Man lässt noch einmal die Filme des Tages an sich vorbei ziehen und hört ein wenig konzentrierter zu, was sich die Filmemacher dabei gedacht haben. So beschreibt Moderator und Journalist Knut Elstermann seinen mitternächtlichen “Filmtalk”.